www.diktattexte.de
 Diktat Fremdwörter / Diktate 9. Klasse
 
Wörter üben / Übungstexte 10. Klasse
Diktat Klasse 8

 

 

     Home     Impressum

Diktat Klasse 8 - 10

 Fremdwörter üben
Deutsch Übungen: Fremdwörter aus dem Lateinischen

Diktat

Jeder kann Latein

Latein ist eine tote Sprache und findet nur im medizinischen und wissenschaftlichen Bereich optimale Verwendung? Das stimmt nicht. Im Alltag begleiten uns zahlreiche lateinische Begriffe, ohne dass uns dies bewusst wird. Seit Jahrhunderten haben Wörter mit lateinischen Wurzeln einen festen Platz im deutschen Sprachgebrauch. Die deutsche Sprache baut auf Latein auf. Auch unsere Schrift ist lateinischen Ursprungs.
In den Bereichen Computer, Handys und Medien gibt es zahlreiche Beispiele, auf die jeder mit etwas Überlegung von selbst kommt. Ohne Adapter können im Ausland keine elektrischen Geräte verwendet werden. Das Wort wird von dem lateinischen Begriff aptus hergeleitet. Es bedeutet passend oder geeignet. Ein Adapter wird auch einfach als Reisestecker bezeichnet. Einige moderne Geräte sind so schnelllebig, dass sie bereits nach wenigen Jahren antiquiert sind. Mit dem Wort Antiquität wird eigentlich ein uralter Gegenstand bezeichnet. Es kommt definitiv aus dem Lateinischen.
Mit Erreichen des 18. Lebensjahres ist jeder Bürger strafmündig, darf wählen, Wein trinken, mit sozialversicherungspflichtiger Arbeit seine Börse füllen etc. Führerschein und Fahrprüfung dürfen bereits vorher absolviert werden. Wer straffällig wird oder sich nicht adäquat, zivilisiert und normgerecht verhält, wird heute nicht mehr in die Verbannung geschickt und kommt auch nicht in den Kerker. Doch Arrest und Gefängnis sind keinesfalls erstrebenswert. Konfliktvermeidung heißt das Zauberwort.

(208 Wörter)

Lateinische Begriffe (auch abgewandelt): Optimum, Medizin, Adapter, Antiquität, absolvieren, adäquat, definitiv, Bürger, Börse, Wein, sozial, zivil, Arrest, Norm, Kerker, Konflikt, etc. (et cetera lateinisch für „und das Übrige“)

 Weitere Übungsdiktate Klasse 8 - 10

Zukunftsmusik
Übungsdiktat / Titel und Namen
Diktattexte.

Verpatzter Ausflug
Übungstexte. Nominale Aneinanderreihungen.

Gut ist manchmal besser
Übungsdiktate. Verbindungen mit Adjektiven.


Wonnemonat Mai
Dieses Diktat enthält viele Wörter, die mit ei oder ai geschrieben werden.

Zerbrochene Freundschaft
Rechtschreibung seid und seit.

Zukunftsforschung
Verbindungen mit einem Verb
.
Rechtschreibung / Diktattexte üben

Rock in Scheeßel
Deutsch s-Laute / Schreibung mit ss oder ß
Diktattexte. Übungen mit Regeln.

Nanokunststoffe im Wasser
s-Laute: Regel + Diktat.
Rechtschreibübungen: das und dass.

Jeder kann Latein
Wörter üben. Fremdwörter aus dem Lateinischen.

Ein Einkauf mit Folgen
Zeichensetzung. Apposition. Kommaregeln.
Regeln: Kommasetzung.

Berufswünsche
Kommaregeln / Zeichensetzung / Satzzeichen
Komma bei indirekter Rede und indirekter Frage.

Lachen hilft heilen
Zeichensetzung.  Kommaregeln.
Kommasetzung bei Konjunktionalsätzen:
Konjunktionalsätze - vorangestellt, nachgestellt, eingeschoben.

Konzentrationslager Buchenwald
Zeichensetzung / Übungsdiktat / Satzzeichen
Anführungszeichen bei Zitaten.

   


Diktate Grundschule
Diktate Klasse 5
Diktate Klasse 6
Diktate Klasse 7
Diktate Klasse 8 - 10
Sachunterricht Grundschule
Mathe Übungen


 
© 2013 www.diktattexte.de, Inc. All rights reserved.   /   Datenschutz