www.diktattexte.de
Groß- und Kleinschreibung / Diktate 7. Klasse
Grammatik / Deutsch Übungen

 

 

 

     Home     Impressum

Diktate Klassenstufe 7
Groß- und Kleinschreibung
Unbestimmte Zahladjektive und Indefinitpronomen

Regel: Nur unbestimmte Zahladjektive, die substantiviert erscheinen, werden großgeschrieben. Sie haben ein Alleinstellungsmerkmal. Die Zahladjektive eine - andere - viel - wenig werden in allen Formen kleingeschrieben. Pronomen wie jede - beide - einige - manche werden ebenfalls kleingeschrieben. Zahladjektive sind Eigenschaftswörter, die eine unbestimmte Menge eines (nicht extra benannten) Gegenstandes oder einer Person bezeichnen.

Nach der neuen Rechtschreibung gilt außerdem: Wenn unbestimmte Mengen oder eine nicht genau definierte Anzahl mit den Begriffen hundert, tausend oder Dutzend angegeben werden, so können diese groß- oder kleingeschrieben werden. Beides ist richtig. Normalerweise kannst du nicht viel falsch machen, wenn du unbestimmte Zahladjektive kleinschreibst. Die wenigen Ausnahmen, bei denen substantivierte Zahladjektive großgeschrieben werden, merkst du dir einfach.

Beispiele:
Du bist der Einzige, der fahren kann.
Da kommt das dreckige Dutzend.
Darüber weiß ich Verschiedenes.

Regel: Kleingeschrieben wird das Zahladjektiv immer dann, wenn du einen Begriff/ein Substantiv beifügen kannst.

Beispiele:
Die beiden kenne ich. (die beiden Personen)
Das meiste habe ich vergessen. (das meiste der Aufgabe)
Nur wenige haben es begriffen. (nur wenige Leute)

Diktat Nr.1

Zahlensalat

Die einen erzählen etwas anderes als die anderen. Nur die wenigsten sind sich einig. Man könnte denken, alle haben sich abgesprochen. Das Lehrpersonal hat sich offensichtlich vorgenommen, die Schüler zu verwirren, einige schaffen das gründlich. Das macht sich vor allem bei den neuen Rechenaufgaben bemerkbar.
Tim ist der Einzige, der alles versteht. Er guckt uns andere verständnislos an. Das wäre doch ganz einfach mit den Aufgaben, meint er. Wir sollen alle nehmen, einige wenige gleich lösen, andere etwas später und eine ganz zuletzt. Doch welche ist die Eine? Tim zeigt auf eine Zahlenreihe. Viele Tausend sind markiert, ein Dutzend sogar rot unterstrichen.
Wir sind genauso schlau wie vorher. Tim hat alle noch mehr verwirrt. Er kann uns viel erzählen! Wir lassen die nächste Mathearbeit am besten auf uns zukommen. Der Einzige, der kaum Fehler haben wird, ist sowieso unser Klassenprimus Tim. Er kann dann eine Quersumme aus unseren Noten bilden und sich am Zahlensalat erfreuen.

(156 Wörter)

Diktat Nr.2

Einiges über den Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann gehört zu den wenigen, die als Legende bis ins Erwachsenenleben überdauern. Eigentlich ist er eine Symbolfigur, die zur Weihnachtszeit in den protestantisch geprägten Regionen die Geschenke bringt. Natürlich wird oft nur erzählt, dass er sie gebracht hat. Die meisten glauben nicht daran.
Doch vor allem bei Kindern ist der dicke, alte Mann beliebt und möchte natürlich auch live gesehen werden. Dargestellt wird der Weihnachtsmann meist mit einem langen weißen Bart, einer roten Mütze und einem Mantel. Die Geschenke trägt er in einem Sack über der Schulter. In der einen Hand hält er eine Glocke, in der anderen eine Rute. Um die vielen Geschenke zu verteilen, benötigt er zahlreiche Helfer – und zwar nicht wenige.
Zur Weihnachtszeit wollen viele einen echten Weihnachtsmann für ihre Kinder buchen. Möglich ist das über Agenturen. Diese gibt es zahlreich in ganz Deutschland. Vor allem in den Großstädten haben Schauspieler und Amateure im Kostüm einiges zu tun. Von ihnen sind am Heiligabend Tausende unterwegs. Das Einzige, das sie können müssen, ist: freundlich sein. Dann sind alle glücklich.

(176 Wörter)

 Weitere Diktate Klasse 7

Groß, stark und ängstlich
Diktat 7. Klasse. Substantiv und Verb.

Anders reisen lernen
Übungsdiktate. Verbindungen mit einem Verb.

Fernsehen
Deutsch Übungen. Adjektiv-Verb-Verbindungen.


Trojaner
Unfeste Zusammensetzungen mit einem Verb.
Diktat und Regel. Rechtschreibübungen.

Texte verbessern
Getrennt- und Zusammenschreibung.
Verbindungen mit einem Verb.

Ein chaotischer Tag
Diktat 7. Klasse. Zeitangaben als Adverbien.

Wettkampf um zehn
Grundzahlen und Ordnungszahlen.
Rechtschreibübungen.

Grüne Woche und Blauer Schwede
Groß- und Kleinschreibung.
Eigennamen und feste Begriffe.

Deutsche Heimat
Groß- und Kleinschreibung
Diktat zum Thema: Herkunftsbezeichnungen.

Zucker
Übungstexte
mit Fremdwörtern / Wörter üben
Fremdwörter: k statt ck

August 2003 im Zoo
Dehnung: Dehnungs-e nach i,
Doppelvokale, Dehnungs-h.

Glücklicher Zufall
Deutsch s-Laute / Schreibung mit ss oder ß.
Deutsch Übungen mit Regeln.

Das Familiengeheimnis
Wörter üben. Fremdwörter aus dem Französischen.
Diktattexte.

Die Polizei - ein Beruf mit Zukunft
Gleich und ähnlich klingende Laute und Silben.
Deutsch Übungen: Tod und tot, ent- und end-

Was ist ein Stadtstaat?
Gleich und ähnlich klingende Laute und Silben.
Deutsch Übungen: Stadt und statt, wieder und wider

Zahlensalat
Deutsch Übungen mit Regeln.
Unbestimmte Zahladjektive und Indefinitpronomen.

Wir machen Garagen Rock
Zeichensetzung. Kommaregeln.
Komma bei indirekter Rede. Indirekte Rede –
vorangestellter, nachgestellter und eingeschobener Begleitsatz.

Wer geht mit dem Hund raus?
Zeichensetzung. Kommaregeln.
Kommasetzung bei indirekter Rede. Indirekter Fragesatz –
eingeleitet durch ein Fragewort oder durch ob.

   


Diktate Grundschule
Diktate Klasse 5
Diktate Klasse 6
Diktate Klasse 7
Diktate Klasse 8 - 10
Sachunterricht Grundschule
Mathe Übungen


 
© 2013 www.diktattexte.de, Inc. All rights reserved.  /   Datenschutz