www.diktattexte.de
Diktat Klasse 8 / Zeichensetzung  / Übungsdiktate
Anführungszeichen bei Zitaten  Diktat Klasse 10

Rechtschreibung / Diktat 9. Klasse

 

 

     Home     Impressum

Diktat Klasse 8 - 10

Zeichensetzung
Anführungszeichen bei Zitaten

Regel: Ein Zitat ist die Wiederholung eines Textes, den jemand anders schon einmal gesagt oder aufgeschrieben hat. Ein Zitat darf nicht verändert werden. Um es als solches zu kennzeichnen, muss es immer in Anführungszeichen gesetzt werden.

Diktat

Konzentrationslager Buchenwald

Das KZ Buchenwald auf dem Ettersberg bei Weimar war eines der größten Konzentrationslager Deutschlands. Im Zweiten Weltkrieg wurden hier Hunderttausende Menschen eingesperrt, um, wie die Nazis sagten, „arbeiten zu lernen“. Wir besuchten im Rahmen des Geschichtsunterrichts die Gedenkstätte Buchenwald. Unser Lehrer meinte, wir sollen auf den in Eisen gegossenen Spruch „Jedem das Seine“ am Eingangstor achten. Dieser zynische Spruch verkörperte die Ideologie der Nazis, so sagt er, „wie kein anderer“. Ähnlich gelagert und mindestens genauso menschenverachtend war der Spruch „Arbeit macht frei“, der über den Toren weiterer Konzentrationslager prangte. Die Verwendung dieses Ausspruchs ist heute, ebenso wie nationalsozialistische Abzeichen und das Hakenkreuz, verboten, „zu Recht“, wie unser Lehrer meint. In den Arbeits- und Konzentrationslagern wurden Millionen Menschen vieler Nationen umgebracht, auch deutsche Kommunisten. Die meisten wurden vergast. Viele starben an Unterernährung, Krankheiten und den sogenannten „Todesmärschen“. Die Nazis wollten vor allem Menschen jüdischen Glaubens ausrotten. Hitler war der Meinung, dass diese Volksgruppe „kein Recht zu leben“ hätte. Doch jeder Mensch, egal welcher Nation er angehört, ist gleichberechtigt und gleichwertig. Ein solcher Völkermord darf nie wieder stattfinden. „Wehret den Anfängen“, so lautet ein weiterer Sinnspruch, den wir uns merken und „hinter die Ohren schreiben“ sollten, wie sich unser Lehrer ausdrückte.

(201 Wörter)

 Weitere Übungsdiktate  8. - 10. Klasse

Zukunftsmusik
Übungsdiktat / Titel und Namen
Diktattexte.

Verpatzter Ausflug
Übungstexte. Nominale Aneinanderreihungen.

Gut ist manchmal besser
Übungsdiktate. Verbindungen mit Adjektiven.


Wonnemonat Mai
Dieses Diktat enthält viele Wörter, die mit ei oder ai geschrieben werden.

Zerbrochene Freundschaft
Rechtschreibung seid und seit.

Zukunftsforschung
Verbindungen mit einem Verb
.
Rechtschreibung / Diktattexte üben

Rock in Scheeßel
Deutsch s-Laute / Schreibung mit ss oder ß
Diktattexte. Übungen mit Regeln.

Nanokunststoffe im Wasser
s-Laute: Regel + Diktat.
Rechtschreibübungen: das und dass.

Jeder kann Latein
Wörter üben. Fremdwörter aus dem Lateinischen.

Ein Einkauf mit Folgen
Zeichensetzung. Apposition. Kommaregeln.
Regeln: Kommasetzung.

Berufswünsche
Kommaregeln / Zeichensetzung / Satzzeichen
Komma bei indirekter Rede und indirekter Frage.

Lachen hilft heilen
Zeichensetzung.  Kommaregeln.
Kommasetzung bei Konjunktionalsätzen:
Konjunktionalsätze - vorangestellt, nachgestellt, eingeschoben.

Konzentrationslager Buchenwald
Zeichensetzung / Übungsdiktat / Satzzeichen
Anführungszeichen bei Zitaten.

   


Diktate Grundschule
Diktate Klasse 5
Diktate Klasse 6
Diktate Klasse 7
Diktate Klasse 8 - 10
Sachunterricht Grundschule
Mathe Übungen


 
© 2013 www.diktattexte.de, Inc. All rights reserved.  /   Datenschutz